Pressemitteilung

CDU/FDP-Fraktion begrüßt IT-Kooperation mit Landkreis und Stadtwerken

12.11.18


Dr. Ronald Zabel

„Der heute getroffene Beschluss zur Eingehung einer Partnerschaft zwischen der Hansestadt Stralsund, dem Landkreis Vorpommern-Rügen und der Unternehmensgruppe Stadtwerke Stralsund macht den Weg frei in die digitale Zukunft. Durch die Schaffung einer gemeinsamen IT-Plattform der Beteiligten binden wir wichtige Ressourcen und vor allem hochqualifizierte Fachkräfte in der Region. Im diesem Verbund werden künftig nicht nur zahlreiche Behördengänge für die Bürgerinnen und Bürger vereinfacht, wir ermöglichen es auch den Stralsunder Stadtwerken, sich für die Menschen in unserer Region als als verlässlicher Dienstleister im Versorgungsbereich sicher und zukunftsfähig aufzustellen. Daher hat sich unsere Fraktion in der Bürgerschaft dafür eingesetzt, dass diese Partnerschaft hier vor Ort einzurichten ist, um diesen Prozess politisch begleiten und steuern zu können und ein Abwandern von Arbeitsplätzen und Fachkräften aus der Region zu verhindern“, so der Fraktionsvorsitzende, Dr. Ronald Zabel